Silberschmiedin














Schmuck

Accessoires

Schalen

Vasen

Ausnahmen

Vita

1968
geboren am Bodensee

1989
Abitur

1989-90
Aufenthalt in den USA

1991-94
Ausbildung zur Silberschmiedin, staatliche Berufsfachschule Kaufbeuren

1994
Gesellenprüfung

1994-96
Gesellenjahre, Silberschmiede Stefan Epp, Insel Reichenau

1996-2002
Studium an der Akademie der Bildenden Künste Nürnberg bei Prof. Ulla Mayer, Klasse für Gold- und Silberschmiede

2002
Abschluss des Studiums mit Auszeichnung zur Meisterschülerin

2003
Werkstattgründung in Nürnberg

Gabriele Knebel Silberschmiedin, Nürnberg

Anerkennungen und Preise

1997
Ausstellungsbeteiligung im Germanischen Nationalmuseum Nürnberg und Goldschmiedehaus Hanau

1999
Jaeger-le Coultre, Realisierungswettbewerb für die Uhr Atmos, 1. Preis

2000
Handwerkskammer Koblenz, Designwettbewerb, Anerkennung

2001
Akademie der Bildenden Künste Nürnberg, Dannerwettbewerb, 2. Preis

2002
Neue Sammlung München, Aufnahme der Pfeffermühle

2006
Staatsministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst, LfA Förderbank Bayern, Debütantenförderung

2009
Ausstellungsbeteiligung Kunstpreis der Nürnberger Nachrichten

Manufaktur

Öffnungszeiten

Di - Fr  
 

11.00 - 14.00 Uhr
15.00 - 18.00 Uhr

Sa

11.00 - 16.00 Uhr

Impressum

Gabriele Knebel
Unschlittplatz 5
90403 Nürnberg
Deutschland

Tel. +49 (0) 911 130 82 50
Internet: www.gabrieleknebel.de
E-Mail: mail@gabrieleknebel.de

Steuer-Nr.: 240/237/40091

Fotografie: Burkhardt Hellwig
Website: scrintdesign: oliver vogel

Datenschutz & Privatsphäre

Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten eines Nutzers ohne weitergehende Einwilligung nur soweit sie für die Vertragsbegründung und -abwicklung sowie zu Abrechnungszwecken erforderlich sind.

Zur Begründung und Abwicklung eines Vertragsverhältnisses sind in der Regel Name, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und Bankverbindung sowie Zugangskennungen des Nutzers erforderlich (Bestandsdaten). Diese Daten werden in der Regel in elektronischen Bestellformularen erhoben. Nutzungsdaten, wie z.B. Angaben über Beginn, Ende und Umfang der Nutzung bestimmter Dienste durch einen Nutzer, bzw. Verbindungsdaten bei E-Mail-Diensten werden nur erhoben, verarbeitet und genutzt, soweit dies erforderlich ist, um die Inanspruchnahme dieser Dienste zu ermöglichen und abzurechnen. In der Regel werden dabei Datum und Uhrzeit sowie Zeitzone des Beginns und Endes der Nutzung, der Umfang in Bytes, die Nutzer-IP-Adresse und die Art des in Anspruch genommenen Teledienstes erfasst. Soweit die Nutzungsdaten für Abrechnungszwecke erforderlich sind (Abrechnungsdaten), werden sie längstens bis zu sechs Monate nach Versendung der Rechnung gespeichert, darüber hinaus nur, wenn und solange der Nutzer Einwendungen gegen die Rechnung erhebt oder die Rechnung trotz Zahlungsaufforderung nicht bezahlt.

Werden die Daten zur Erfüllung bestehender gesetzlicher, satzungsmäßiger oder vertraglicher Aufbewahrungsfristen benötigt, sperren wir die Daten. Nach Maßgabe der hierfür geltenden Bestimmungen sind wir berechtigt, Auskunft an Strafverfolgungsbehörden und Gerichte für Zwecke der Strafverfolgung zu erteilen. Wir erteilen dem Nutzer auf Verlangen unentgeltlich und unverzüglich Auskunft über alle zu seiner Person gespeicherten Daten. Die Auskunft kann auf Verlangen des Nutzers auch elektronisch erteilt werden.

Wenden Sie sich hierzu an:

Gabriele Knebel
Unschlittplatz 5
90403 Nürnberg
Deutschland

Tel. +49 (0) 911 130 82 50
E-Mail: mail@gabrieleknebel.de